KREDIT OHNE SCHUFA – letzte Chance oder leeres Versprechen?

Kredit auch ohne Schufa?

Kredit ohne Schufaauskunft

Eine Voraussetzung für die Kreditbewilligung ist eine gute Bonität, die in der Regel mittels Schufa-Auskunft überprüft wird. Negativ! Was nun? Hält die Werbung für „Kredit ohne Schufaauskunft„, was sie den Verbrauchern verspricht?

Bis zu 10.000 Euro ohne Schufa, aber eher seltener

Es gibt zahlreiche Anbieter, die Menschen trotz negativem Schufa-Eintrag mit einem kurzfristigen Darlehen helfen wollen. Die Anbieter gehen damit ein höheres Risiko ein, deshalb ist die maximale Kreditsumme hier auch niedriger (maximal 5.000, seltener auch 10.000 Euro). Das Zinsniveau ist hingegen höher als bei herkömmlichen Darlehen mit Schufa-Abfrage.

Voraussetzungen

Außerdem müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, damit ein Kreditantrag bewilligt werden kann. Dazu gehört in der Regel:

– ein Mindestalter von 18 und ein Höchstalter von 58 Jahren,
– die deutsche Staatsbürgerschaft,
– und ein ausreichend hohes und regelmäßiges Einkommen, das aus einem festen Arbeitsverhältnis stammt.

Häufig (aber nicht immer) handelt es sich bei den Anbietern schufafreier Kredite um Kreditinstitute mit Sitz in der Schweiz. Deshalb werden diese Kredite auch als „Schweizer Kredite“ bezeichnet.

Der Schein trügt

Angesichts der zahlreichen Werbeanzeigen im Internet und in den Printmedien entsteht schnell der Eindruck, dass Verbraucher trotz negativem Schufa-Eintrag relativ problemlos einen Kredit bekommen können. Doch dieser Eindruck täuscht. Die meisten dieser vielversprechenden Anzeigen sind alles andere als seriös.

Kredit ohne Schufa Erfahrungen

Potentielle Kreditnehmer werden von Verbraucherschützern ausdrücklich vor Anbietern gewarnt, die mit der Not der Menschen Kasse machen wollen und mit Krediten ohne Schufa werben. Diese unseriösen Anbieter handeln in betrügerischer Absicht mit dem Ziel, den Kreditnehmern noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Es werden Vorabgebühren erhoben, die noch vor Vertragsabschluss per Überweisung, oder als Nachnahmegebühr für die Vertragsunterlagen getarnt, bezahlt werden sollen. Auch angebliche Beratungshotlines oder persönliche Beratungsgespräche zuhause werden nur kostenpflichtig angeboten. Von diesen Angeboten sollten Verbraucher unbedingt Abstand nehmen, raten die Finanzexperten.

Lieber seriöse Schuldnerberatung

Wer sich für einen Kredit ohne Schufa entscheidet, sollte unbedingt die Angebote der verschiedenen Institute miteinander vergleichen und sich vor unseriösen Anbietern in Acht nehmen. Im Notfall ist denjenigen Verbrauchern angeraten, die aufgrund ihrer schlechten Schufa keinen Kredit bekommen, sich lieber an eine seriöse Schuldnerberatung zu wenden.

Unsere Empfehlung ist: Kredit ohne Schufaauskunft(aufs Bild klicken um direkt zum Anbieter zu gelangen)

Kürzel zur Speicherung Merkmale in der SCHUFA

Jeder Bürger hat das Recht und die Möglichkeit, seine Schufa einzusehen. Damit sind die personenbezogenen Eintragungen gemeint, die in der Datenbank der Schufa als einer bundesweiten Wirtschaftsauskunftei eingetragen sind. Dabei handelt es sich einerseits um Informationen, die der Schufa von ihren Geschäftspartnern zum Eintrag gemeldet werden. Andererseits recherchiert die Schufa selbst nach Informationen, die öffentlich zugänglich sind. Weiterlesen

Im Test der Kredit von FinCredit

Kredit ohne Schufaauskunft
Sie glauben, dass Sie keine Chance auf ein Darlehen haben, weil Ihr Eintrag bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) schwach ist? Sie haben deshalb schon mehrere negative Kreditbescheide bekommen und die Hoffnung fast schon aufgegeben? Dann gibt es gute Neuigkeiten für Sie, denn bei FinCredit erhalten Sie einen Kredit ohne Schufa.

Testen Sie den Service völlig kostenlos und unverbindlich.

Wir laden Sie herzlich ein, das Angebot von www.fincredit.de völlig unverbindlich und garantiert zu 100 Prozent kostenfrei zu testen. Stellen Sie doch einfach einmal eine Kreditanfrage über unser System und seien Sie anschließend positiv überrascht, dass es auch Ihnen noch möglich ist, einen Kredit zu bekommen, da die Schufa hier keine Rolle spielt. Wenn Sie Ihre Angebote erhalten, werden Sie übrigens auch sehen, dass die Märchen, die darüber kursieren, dass Darlehen ohne Schufa wesentlich teurer sind als Kredite mit, eben nur das sind: Unwahre Geschichte, die potenzielle Kreditnehmer davon abbringen sollen, auf diese erstklassige Art der Darlehen zuzugreifen. FinCredit vermittelt Ihnen faire, günstige und ehrliche Kredite ohne Schufa.

Wählen Sie Ihren individuellen Wunschkredit

Übrigens: Auch Berufsgruppen, die oft bei den Banken diskriminiert werden, erhalten bei FinCredit ein Darlehen ohne Schufa. Wenn ein Selbständiger beispielsweise 500 Euro benötigt, dann kann er diese Summe problemlos hier beantragen. Allgemein ist das Angebot so ausgerichtet, dass jede Person Ihren Wunschbetrag erhalten kann. Die verfügbare Kreditsumme reicht dabei von 500 bis zu 100.000 Euro und das Geld wird nicht zweckgebunden vergeben. Dies bedeutet, Sie als Darlehensnehmer können mit den Mitteln machen, was Sie möchten. Ganz gleich, ob Sie mit dem Geld endlich ein Auto anschaffen oder Ihren Traumurlaub erleben, FinCredit ist hierfür Ihr zuverlässiger Partner.

Faire Rückzahlungsbedingungen

Ein fairer Kreditgeber sein, bedeutet für FinCredit aber auch, eine gute Zahlungsmoral zu honorieren. Personen, die Ihr Darlehen vorzeitig tilgen und ihre Schuld damit begleichen, erhalten im Gegenzug eine Zinsrückvergütung. Natürlich ist es bei den Krediten ohne Schufa auch stets möglich, vorzeitig nur einen Titel der Summe zu tilgen. Die Höhe der verbleibenden Raten wird anschließend automatisch und völlig kostenlos angepasst.

Wie lösche ich einen Schufa Eintrag?

Über fast jeden Deutschen hat die Schufa, die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, Daten gespeichert. Die Schufa ist eine Auskunftei, die persönliche und wirtschaftliche Angaben über die deutschen Verbraucher sammelt und speichert. Geschäftspartner der Schufa sind Banken, Versicherungen, Handyanbieter, Kreditkartengesellschaften, Versandhändler, Online-Auktionshäuser, Vermieter oder der Internethandel. Weiterlesen

Schufa-Eintrag hat erhebliche Auswirkungen

Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die bereits festgestellt haben, dass ein Schufa-Eintrag erhebliche Auswirkungen haben kann. Die wenigsten Verbraucher wissen jedoch, was es damit auf sich hat und warum es überhaupt die Schufa gibt.

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, kurz Schufa genannt, sammelt alle Daten, die mit finanziellen Dingen zu tun haben. Kein Bürger ist normalerweise davon befreit. Es sei denn, er lehnt dies schriftlich ab. Aber dazu kommen wir später. Weiterlesen

Negativer Schufa Eintrag, wie lange dauert die Löschung?

Die Schufa ist eine Auskunftei in Deutschland, die sich auf das Speichern und die Weitergabe von wirtschaftlichen Daten der deutschen Verbraucher spezialisiert hat. Die Daten erhält die Schufa zum einen von ihren Vertragspartnern und zum anderen aus öffentlichen Verzeichnissen und öffentlichen Bekanntmachungen. Weiterlesen

Ist in der Schufa ein negativer Eintrag vorhanden, kommt es im Regelfall zu einer Ablehnung einer Finanzierung

Es ist heutzutage nicht mehr möglich, in irgendeiner Form ein Finanzierungsgeschäft ohne die Schufa abschließen zu können. Darüber hinaus verlangen die Mobilfunkanbieter für die meisten Arten der Verträge, dass ihnen der Einblick in die Schufa vom Verbraucher gewährt wird. Weiterlesen

Den eigenen Schufa-Eintrag überprüfen

Wer einen Kredit beantragen, ein Konto eröffnen oder auch nur eine Kreditkarte bestellen möchte, muss stets damit rechnen, dass das jeweilige Kreditinstitut zunächst eine so genannte Schufa-Auskunft über den potentiellen Kreditnehmer einholt. Nur mit einer Auskunft bei der Schufa können die Kreditinstitut sicherstellen, dass sie sich keine „faulen Eier“ ins Nest holen und keine Menschen Kunden werden, die überhaupt nicht über die notwendige Bonität verfügen, um ihren Zahlungsverpflichtungen pünktlich nachzukommen. Weiterlesen