Wenn Sie sich für ein Schufa-freies Darlehen interessieren

Wenn Sie sich für ein Schufa-freies Darlehen interessieren, dann sollten Sie sich über einige Besonderheiten bei dieser Form eines Kredits im Klaren sein. Bei einer solchen Finanzierung handelt es sich insofern um ein besonderes Angebot, weil keine Auskunft eingeholt und auch kein Eintrag bei der Schufa vorgenommen wird.

Dadurch steigt natürlich das Risiko für die Gläubiger. Sie können sich vorstellen, dass sich die Kreditgeber ihr höheres Risiko in Form von einem nicht unbedeutenden Aufschlag auf die Sollzinsen honorieren lassen. Schon aus dem Grund sollte ein Schufa-freies Darlehen nicht Ihre erste Wahl bei der Suche nach einer günstigen Finanzierung sein.

Der Aspekt der Sicherheit spielt gerade in der Welt der Finanzierungen die entscheidende Rolle. Sie werden verstehen, dass es aus dem Grund noch weitere Beschränkungen bei einem Schufa-Freien Darlehen gibt. So können Sie davon ausgehen, dass diese Form des Kredits auf eine maximale Summe begrenzt ist. Diese ist auf jeden Fall weit unter dem Betrag von 10.000 Euro anzusiedeln. Auch wenn die Geldgeber keine Prüfung Ihrer Bonität bei der Schufa durchführen, müssen Sie Ihre Zahlungsfähigkeit belegen können. Daher werden Sie in der Regel vor dem Abschluss eines Schufa-freien Darlehens aufgefordert, Ihre Verdienstnachweise der letzten drei Monate zur Prüfung einzureichen. Außerdem müssen Sie dem Gläubiger zur Absicherung des Kredits eine Abtretungsvollmacht auf Ihr Gehalt unterzeichnen.

In besonders schwierigen Fällen wird der Gläubiger eine Bürgschaft fordern. Dafür kommen gute Freunde oder auch Familienangehörige in Betracht. Bitte überlegen Sie sich aber im Vorfeld einer solchen Bürgschaft durch einen Freund oder Verwandten, ob der Schufa-freie Kredit wirklich notwendig ist. Seien Sie sich auch darüber bewusst, dass schon viele Freundschaften und Familien an einer solchen finanziellen Transaktion zerbrochen sind. Wenn Sie also zu dem Schluss kommen, einen Bürgen für ein Schufa-freies Darlehen zu benennen, oder Sie als Bürge für jemanden auftreten möchten, dann fixieren Sie dies zumindest schriftlich. Dann weiß zumindest jeder der Beteiligten, woran er ist oder worauf er sich im Fall der Fälle einlässt.

Besondere Vorsicht ist bei weit unter den marktüblichen Konditionen liegenden Angeboten für Schufa-freie Kredite geboten. Bitte bedenken Sie, dass niemand etwas zu verschenken hat, und das schon gar nicht, wenn es ums Geld geht. Sie werden beispielsweise als Arbeitsloser keinen günstigen Kredit ohne Schufa und schon gar nicht unbegrenzter Höhe bekommen. Solche unrealistischen Offerten sind schlichtweg unseriös, wenn nicht sogar kriminell. Offensichtlich geht es diesen dubiosen Anbietern nur darum, Menschen in finanzieller Not noch um den letzten Euro zu erleichtern. Auch wenn es schwerfällt, Sie sollten gerade bei Geldangelegenheiten immer versuchen, einen klaren Kopf zu behalten. Wenn Sie auf Ihren gesunden Menschenverstand vertrauen, dann handeln Sie schon einmal richtig und sind vor den Machenschaften von unseriösen Firmen oder vor Betrügern weitgehend sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.