Fast jeder Deutsche hat schon einmal einen Kredit aufgenommen oder sich Geld geliehen

Fast jeder Deutsche hat schon einmal einen Kredit aufgenommen oder sich Geld geliehen. Es kann immer mal vorkommen, dass ein Verbraucher kurzfristig einen Finanzbedarf hat, weil seine eigenen Ersparnisse nicht ausreichen oder weil er sich in einem finanziellen Engpass befindet. Doch nicht jeder Kreditnehmer möchte sich an eine Bank wenden, um ein Darlehen zu erhalten. Dafür gibt es verschiedene Wege, wie sich ein Verbraucher Geld ohne eine Bank leihen kann.

Geld leihen bei Verwandten, Freunden oder Bekannten
­Vor allem bei kleineren Kreditbeträgen lohnt sich die Überlegung, ob sich nicht im Verwandtenkreis oder unter den Freunden oder Bekannten jemand findet, der bereit ist, einen bestimmten Betrag zu verleihen. Der große Vorteil solch eines Privatdarlehens liegt darin, dass der Geldverleiher meist keine Zinsen verlangt. Auch die Rückzahlung des geliehenen Betrages kann individuell geregelt werden. Doch solch ein Kredit unter Freunden birgt auch Risiken und nicht umsonst heißt es, dass bei Geld die Freundschaft aufhört. Darum muss auch bei einem Kredit innerhalb der Verwandtschaft oder im Bekanntenkreis unbedingt ein schriftlicher Kreditvertrag abgeschlossen werden. Solch ein Schriftstück ist sehr hilfreich, falls es wegen des Darlehens später Unstimmigkeiten oder Fragen gibt. Entweder im Fachhandel oder auch als Download im Internet sind Musterkreditverträge erhältlich, in denen alle wichtigen Einzelheiten des Privatdarlehens eingetragen werden. Beide Vertragsparteien sollten den Kreditvertrag unterschreiben und jeder erhält eine Ausfertigung.

Geld von Privatleuten leihen
Neben der Möglichkeit, Verwandte oder Freunde um einen Kredit zu bitten, können Kreditnehmer auch über das Internet einen Kredit von Privatleuten erhalten, ohne dass sie die Kreditgeber persönlich kennen. Ermöglicht wird solch ein Kredit über bestimmte Kreditanbieter, die sich auf die Vermittlung von Krediten zwischen Privatleuten spezialisiert haben. Ein Kreditnehmer muss auf der Plattform angeben, welchen Kreditbetrag er benötigt und wie er die Rückzahlung sicherstellen will. Auch die Höhe der Zinsen, die er für das Darlehen zahlen möchte, kann er auswählen. Wenn seine Darstellung überzeugend ist, finden sich schnell Kreditgeber, die ihm die gewünschte Summe leihen. Solch ein Kredit von privat an privat wird nicht an die Schufa gemeldet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.