Günstige Kredite ohne Schufa aus der Schweiz

Die Anforderungen, die man gemeinhin an einen Kredit hat, sind immer gleich: Er sollte möglichst leicht zu bekommen sein und zusätzlich so günstig wie möglich. Für viele Menschen bedeutet dies, dass sie ein Darlehen ohne Schufa benötigen. Ihre Suche beginnt dabei fast schon traditionell in der Schweiz.
Schweizer Kredite: Wenn Darlehen sprichwörtlich sind
Bis heute ist der Ausdruck „Schweizer Kredit“ ein gebräuchlicher Begriff im Bankengeschäft. Die Menschen verbinden damit die Möglichkeit, Darlehen unter Auslassung der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung aufnehmen zu können. Die Schufa ist eine private Datensammelorganisation, die Dinge wie Konsumverträge (Handy, Telefon) oder Bankkredite protokolliert und dabei insbesondere festhält, wenn einmal eine Rechnung zu spät oder sogar überhaupt nicht bezahlt worden ist. Aus diesen Daten erstellt sie einen Eintrag, der in der Hauptsache deutschen Bank Auskunft darüber gibt, ob eine Person kreditwürdig ist oder nicht. Wer die Schufa umgehen wollte, brauchte ein ausländische Bank, die leicht zu erreichen war. Beide Bedingungen erfüllten die schweizerischen Finanzinstitute, weshalb Kredite ohne Schufa schnell zu den „Schweizer Krediten“ wurden.Direktbanken als idealer Anlaufpunkt
Bis heute hat sich nichts daran geändert, dass man Kredite ohne Schufa am leichtesten aus der Schweiz bekommen kann. Heute ist aber die Art, wie man Kontakt aufnehmen kann, allerdings noch einmal wesentlich einfacher geworden. Viele schweizerische Geldhäuser haben Tochterfirmen ins Leben gerufen, die in der Bundesrepublik als Direktbanken auftreten. Dies bedeutet, sie treten nur im Internet auf und haben kein Filialgeschäft. Sie verzichten in aller Regel darauf, den Schufa Eintrag bei der Beurteilung der Kreditwürdigkeit hinzuzuziehen und sie melden das Darlehen auch nicht an die Schutzgemeinschaft. Allerdings gilt hier das Sprichwort: Keine Ausnahme ohne Regel – es gibt einige schweizerische Banken, die sehr wohl mit der Schufa zusammenarbeiten.

Günstige Kredite ohne Schufa aus der Schweiz: Vergleiche helfen
Auf diese Weise findet man zwar Kredite ohne Schufa aus der Schweiz, doch dies gibt noch keinerlei Auskunft darüber, ob ein Darlehen auch günstig ist. Dafür ist ein Vergleich der einzelnen Angebote nötig. Am leichtesten schafft man diese Vergleiche mit Hilfe von Kreditrechnern. Darunter versteht man Tools, die man mit seinen Rahmendaten (Kredithöhe, Dauer der Laufzeit, etc.) füttern kann und die anschließend das Internet nach den Vorgaben filtern und anschließend die besten Angebote auflisten. Dabei decken sie auch die Höhe der Zinsen sowie die Höhe der monatlichen Raten auf. Mit einem solchen Vergleichsrechner, der auf Kredite ohne Schufa aus der Schweiz ausgerichtet ist, kann man die günstigsten Darlehen finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.