Neuwagenfinanzierung ohne Schufa

Irgendwann kommt einmal der Tag, an dem Sie sich auch von Ihrem treuesten Auto trennen müssen. Und dann stellt sich nicht nur die Frage, von welcher Automarke nun das neue Fahrzeug sein soll, sondern Sie müssen für sich entscheiden, ob Ihr neues Auto ein Gebrauchtfahrzeug oder ein Neuwagen sein soll. Als Vielfahrer werden Sie sich wohl oder übel für einen Neuwagen entscheiden mit der Folge, dass Sie angesichts des doch hohen Fahrzeugpreises für diesen Kauf auf eine entsprechende Neuwagenfinanzierung angewiesen sind.

Das sollte in der Regel auch kein Problem darstellen, zumindest dann nicht, wenn Sie über ein entsprechendes Einkommen verfügen und die Schufa keinen Ärger macht. Dies kann z.B. dann geschehen, wenn Sie in der Vergangenheit mit einer Vorfinanzierung einmal negativ aufgefallen sein. Ein negativer Schufa-Eintrag ist dann oftmals die Folge und Sie können sicher sein, dass die Schufa bei einer zukünftigen Finanzierung ihr Veto einlegen wird.

Allein schon aus diesem Grund stellt sich die Frage, ob Sie nicht auch eine Neuwagenfinanzierung ohne Schufa erhalten können. Denn letztlich ist es bei einer Fahrzeugfinanzierung ja so, dass die Autobank Ihnen den Fahrzeugbrief erst aushändigt, wenn der Kredit vollständig getilgt ist. In dieser Zeit behält sie das Auto als Pfand und kann, sollten Sie die Raten für den Autokredit nicht mehr zahlen, Ihr Auto verkaufen und mit dem Verkaufserlös den Kredit ablösen.
Insofern ist es Ihnen auch durchaus möglich, dass Sie für Ihre Kfz-Finanzierung einen Kredit ohne Schufa angeboten bekommen, vorausgesetzt, Sie leisten eine entsprechend hohe Anzahlung. Bei mindestens 30 % Anzahlung auf den Kaufpreis wird Ihnen die Autobank eine schufafreie Finanzierung ermöglichen. Denn dann ist das Restrisiko für die Bank gleich null.

Es geht aber auch anders: Gerade die Finanzierung eines Neuwagens über die Autobank ist für Sie als Käufer zwar bequem, aber nicht immer günstig. Ein Kreditvergleich ist insofern geboten. Und Anbieter aus dem Internet sind in der Regel immer günstiger. Vor allem haben Sie die Möglichkeit, über spezielle Online-Anbieter von dort eine seriöse schufafreie Finanzierung zu erhalten. Voraussetzung für den Kredit ist aber, dass Sie über ein ausreichendes Einkommen verfügen und in einem festen Arbeitsverhältnis stehen. Ihre Probezeit sollten Sie überstanden haben und Ihr Arbeitsvertrag ist unbefristet ausgestellt.
Aber auch als Selbständiger oder Rentner können Sie eine Neuwagenfinanzierung ohne Schufa erhalten. Sie müssen der Bank lediglich nachweisen können, dass Sie neben Ihren „normalen“ Einnahmen noch feste Einkünfte etwa aus Zinsen oder Vermietung und Verpachtung erzielen. Auf jeden Fall stellt die Finanzierung eines Neuwagens auch wegen der aktuell günstigen Zinsen für Kfz-Kredite eine lohnenswerte Alternative zum Leasing dar. Letztlich auch deswegen, weil nach Tilgung des Kredites das Fahrzeug Ihr eigenes ist, während Sie beim Leasing das Auto nur mieten, aber niemals erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.