Nicht alle Banken holen eine Schufa-Auskunft ein

Die Schufa ist eine Institution, die für die Banken von großer Bedeutung ist. Diese Einrichtung sammelt Daten der Kunden an einer zentralen Stelle und stellt sie den Banken zur Verfügung, wenn diese einen Kredit vergeben oder ein neues Konto für ihre Kunden eröffnen wollen. So erhalten die Banken eine umfassende Auskunft über ihren neuen Kunden. Sie erfahren beispielsweise, wie viele Kredite dieser bereits aufgenommen hat und ob bei der Rückzahlung ­derselben einmal Probleme aufgetreten sind oder ob immer alle reibungslos verlief. Die Banken verweigern einen Kredit, wenn entweder die Gesamtsumme der aufgenommenen Kredite im Verhältnis zum Einkommen sehr hoch sein sollte oder wenn ein negativer Schufaeintrag besteht. Dies ist dann der Fall, wenn es zu Versäumnissen bei der Rückzahlung eines früheren Kredits kam.

Nicht alle Banken holen eine Schufa-Auskunft ein
Wenn ein negativer Schufa-Eintrag besteht, ist es beinahe unmöglich, einen Kredit bei einer normalen Bank zu erhalten. Selbst die Eröffnung eines gewöhnlichen Giro-Kontos stellt dann ein Problem dar, auch wenn dabei kein Kreditrahmen eingeräumt wird. Diese Probleme bleiben bestehen, selbst wenn die Ursache bereits viele Jahre zurückliegt oder nicht selbst vom Kunden verschuldet wurde. Doch gibt es einige Banken, die für ihre Arbeit nicht auf die Daten der Schufa zurückgreifen. Viele Kunden sind in der Lage dazu, einen Kredit zurückzuzahlen, auch wenn ein negativer Schufa-Eintrag bestehen sollte. Diese Banken prüfen bei einem Kreditantrag lediglich die Bonität, sie holen jedoch keine Schufa-Auskunft ein. Auch die Eröffnung eines gewöhnlichen Kontos ist hier selbst bei negativem Schufa-Eintrag möglich.

Die Suche nach einer schufafreien Bank
Die Suche nach einer Filiale einer schufafreien Bank kann schwierig sein. Dies liegt daran, dass diese in der Regel nur in sehr wenigen Städten eine Filiale unterhalten. Oftmals handelt es sich dabei um ausländische Banken, insbesondere aus der Schweiz, die in Deutschland nur über ein sehr dünnes Filialnetz verfügen. Wenn Sie auf der Suche nach einer schufafreien Bank sind, ist es daher sehr zu empfehlen, das Internet zu verwenden. Aufgrund der wenigen Filialen, die diese Banken haben, spezialisierten sie sich darauf, ihre Dienstleistungen online anzubieten. Dies ist für die Kunden besonders praktisch. Anstatt lange vor Ort nach einem Kredit ohne Schufa zu suchen, können Sie über das Internet schnell und einfach verschiedene Kredite miteinander vergleichen. So sparen Sie viel Zeit und außerdem erhalten Sie einen guten Überblick über die verschiedenen Angebote und können den günstigsten Kredit wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.