Kredit bei der Hausbank abgelehnt – was tun?

Die meisten Verbraucher wenden sich mit ihrem Kreditwunsch in der Regel zuerst an ihre Hausbank. Der Hintergrund liegt darin, dass die eigene Bank ihre Kunden kennt, über die Einnahmen und Ausgaben sowie über die allgemeine, individuelle Situation am besten Bescheid weiß. Die Kreditsuchenden hingegen gehen davon aus, dass sie dort mit Sicherheit ihre Kreditanfrage bewilligt bekommen, wenn sie über ein regelmäßiges Einkommen verfügen. Weiterlesen

Gründe, ­warum ein Kredit wegen der Schufa abgelehnt wird

Jeder Verbraucher in Deutschland, der schon einmal einen Kreditantrag gestellt hat, ist auch über die Schufa informiert. Schufa ist die Abkürzung für die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Der Sitz der Schufa ist in Wiesbaden und hier laufen alle Anfragen der Kreditgeber ein. Die Schufa hat die Daten von ­etwa drei Viertel aller volljährigen deutschen Bundesbürger gesammelt und kann daher dem Kreditgeber umfassende Auskünfte über den Antragsteller geben. Weiterlesen