Wer bekommt ein Darlehen ohne Schufa Auskunft?

Immer mehr Menschen in Deutschland haben eine negative Bonität, also einen Eintrag bei der Schufa. Dies bedeutet zunächst, dass solche Personen in der Regel bei einer hiesigen Bank keinen Kredit bekommen. Dennoch gibt es Ausnahmen.

Eine negative Bonität bei der Schufa bedeutet zunächst, dass die Bank, sofern sie davon erfährt, davon ausgeht, dass der Kunde oder die Kundin mit hoher Wahrscheinlichkeit das Darlehen nicht wird tilgen können, da sich in der Vergangenheit Ähnliches zugetragen hat: An die Schufa wird von Kreditgebern gemeldet, wenn ein Kunde oder eine Kundin in massiven Verzug bei der Schuldentilgung geraten ist. Auch nach Bezahlung dieser Schuld wird der Eintrag über einen längeren Zeitraum hinweg gespeichert. Weiterlesen