Kredite für Existenzgründer auch ohne Schufa

Kaum ein Existenzgründer kommt in der Anfangsphase seines Unternehmens ohne eine Fremdfinanzierung aus. Oftmals ist es allein aus steuerlichen Gründen angebracht, den Kapitalbedarf, zusätzlich zum eingebrachten Eigenkapital, durch Fremdmittel aufzustocken. Derartige Kredite sind für die Kreditgeber mit einem Kreditausfallrisiko verbunden. Darunter wird die latente Gefahr verstanden, wenngleich in den meisten Fällen mehr theoretisch als praktisch, dass der gewährte Kredit gar nicht, nur teilweise oder nicht pünktlich zurückgezahlt wird. Weiterlesen