Kredit für Immobilien im Ausland

Wer träumt nicht von einem Zweitwohnsitz im Ausland. Einem Traum, dem durch die oftmals günstigeren Preise für Immobilien im Ausland auch nichts entgegensteht. Oft sind es die warmen Länder Südeuropas, welche sich für einen Zweitwohnsitz oder sogar für einen Wohnsitzwechsel anbieten. Das angenehme Klima, die kurzen Winter und die oftmals unberührte Natur machen vielen Deutschen eine Immobilie unter der Sonne Südeuropas schmackhaft. Weiterlesen

Bauvorhaben benötigt eine solide Vorbereitung

Jedes Bauvorhaben benötigt eine solide Vorbereitung, die aus einigen Komponenten besteht. Neben der Suche nach dem geeigneten Grundstück und der Planung eines Hauses ist das die richtige Finanzierung. Auch wer eine bestehende Immobilie erwirbt, benötigt Informationen über die exakte Bewertung, ohne die eine Bank das Objekt nicht finanziert. Weiterlesen

Immobilienkredite gibt es in verschiedenen Varianten

Immobilienkredite gibt es in verschiedenen Varianten:

a) Bauspardarlehen
b) Konsumentenkredite
c) Hypotheken
d) Grundschulden

a) Bauspardarlehen sind zinssicher und zinsgünstig. Bauspardarlehen setzen eigene Ansparleistungen je nach Bausparkasse und Tarif von 0% bis 50% der Bausparsumme voraus. Die Höhe der Darlehenszinsen steht schon bei Vertragsabschluss fest und richtet sich auch danach, wie hoch die Guthabenzinsen sind. Je niedriger die Darlehenszinsen sind, desto niedriger sind auch die Guthabenzinsen, die auf die Sparbeiträge bezahlt werden. Weiterlesen