Die besten Kreditkarten ohne Schufa

Wird eine Kreditkarte beantragt, prüfen die Banken in allen Fällen die Bonität ihrer Kunden. Hierfür wird nicht nur die Höhe der monatlichen Einkommen geprüft, sondern die Institute fragen auch die Daten der Schufa ab. Ein negativer Eintrag, etwa eine unbezahlte Handy-Rechnung oder ein gekündigtes Konto, führt in der Regel zur Ablehnung Ihres Kartenantrages. Auf eine Kreditkarte müssen Sie aber dennoch nicht verzichten. Eine gute Alternative für Sie ist nämlich die Kreditkarte ohne Schufa, die von immer mehr Anbietern offeriert wird. Weiterlesen

Die Kreditkarte ist auch gerade während eines Auslandsaufenthalts von sehr großem Vorteil

Es ist in vielen Situationen des täglichen Lebens üblich, dass eine Rechnung mit der Kreditkarte gezahlt wird. Dies ist zum Beispiel in gehobenen Geschäften oder guten Restaurants fast schon an der Tagesordnung. Aber auch eine höhere Tankrechnung wird nicht gerade selten und gerne mit der Kreditkarte gezahlt. Auch Azubis sollten sich daher schon recht bald daran gewöhnen, mit der eigenen Kreditkarte umzugehen. Es gibt Kreditkarten, die speziell auf Azubis zugeschnitten sind. Weiterlesen

Kreditkarten liegen voll im Trend

Kreditkarten liegen voll im Trend. Weltweit sind von diesen kleinen praktischen Helfern aus Plastik rund 1 Milliarde im Einsatz. Wer noch keine Kreditkarte hat und über eine Anschaffung nachdenkt, sollte bei deren Auswahl sehr genau die Gebühren und Bedingungen vergleichen. Überflüssige Extraleistungen, welche in der Regel kaum benötigt werden, kosten viel Geld. Vielmehr sollte man die Angebote so filtern, dass man eine ideale Karte für die persönlichen und somit individuellen Bedürfnisse findet. Weiterlesen

Eine Prepaid Kreditkarte wird selbstverständlich ohne Bonitätsprüfung ausgestellt

Für manche Transaktionen wird unbedingt eine Kreditkarte benötigt. Ausländische Händler liefern die über das Internet angebotenen Waren oft nur, wenn der Kunde mit einer Kreditkarte bezahlt. Das Ausleihen eines Mietwagens ist ohne Kreditkarte nur bei wenigen Verleihstationen möglich, selbst Hotels verlangen für die Zimmerreservierung immer häufiger die Angabe der Kreditkartennummer. Weiterlesen

Eine schufafreie Kreditkarte hat umgekehrt auch den Vorteil, dass sie vom Kartenanbieter nicht in die Schufa eingetragen wird

Eine Kreditkarte ist, wie es das Wort formuliert, von Haus aus mit einem Kredit verbunden. Dem Karteninhaber wird vom Kreditkartenanbieter, zusätzlich zur Kreditkartennutzung, ein Kartenkredit gewährt. Damit trägt der Anbieter auch ein Kreditausfallrisiko für den Fall, dass der Karteninhaber den Kartenkredit nicht oder nur unvollständig zurückzahlt.

Wie bei anderen Krediten und Darlehen auch, wird in einem solchen Falle die Bonität des zukünftigen Karteninhabers geprüft. Weiterlesen

Erfahrungen mit American Express Kreditkarte

Die American Express Kreditkarte, umgangssprachlich kurz Amex oder Amexco genannt, gehört zu den meistgenutzten Kreditkarten weltweit. Das US-amerikanische Unternehmen als Anbieter für Kreditkarten, Finanz- und Reisedienstleistungen hat seine deutsche Niederlassung Frankfurt am Main. Von hieraus wird deutschlandweit alles rund um Amex bearbeitet. Weiterlesen

Die Anbieter der Kreditkarten ohne Schufa möchten auch Arbeitslose und Hartz IV Empfänger

Kreditkarten ohne Schufa sind Prepaid Kreditkarten. Diese funktionieren ähnlich wie wie ein Prepaid Handy und müssen immer erst mit einem bestimmten Geldbetrag aufgeladen werden, bevor sie als Zahlungsmittel akzeptiert werden. Ist nicht genügend Guthaben vorhanden, wird die betreffende Karte abgelehnt. Kreditkarten ohne Schufa sind in Deutschland noch relativ neu. Im Ausland, vor allem in den USA, sind sie jedoch schon länger im Umlauf. Weiterlesen