Wo bekomme ich meine Schufa Auskunft?

Die Schufa ist eine Wirtschaftsauskunftei in Deutschland, die die Daten von mehr als 66 Millionen deutschen Verbrauchern gespeichert hat. Dabei steht Schufa für Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, die ihren Sitz in Wiesbaden hat. Bei der Schufa werden viele verschiedene Daten über die Verbraucher gesammelt und gespeichert, die Auskunft über die Zahlungsmoral und über die Kreditwürdigkeit der Verbraucher geben. Die Betreiber der Schufa, die sie auch zum größten Teil finanzieren, sind die Banken und Unternehmen in Deutschland, die ihren Kunden Kredit geben. Weiterlesen

Einträge aus der Schufa entfernen

Für die Banken ist die Schufa eine wichtige Institution, denn sie gibt Auskünfte über vorhandene Kredite und kann gleichzeitig informieren, ob eventuell finanzielle Probleme vorhanden sind. Neben den Banken nutzen auch andere Unternehmen, die Kredite vergeben oder Kreditlinien einrichten, die Schufa-Daten, um die Bonität ihrer Kunden bewerten zu können. Weiterlesen